Wildschweinkeule

Lieferbar, 3 Werktage

 
Wildschweinkeule – eine zarte und aromatische Delikatesse. Ideal zum Braten im Ganzen, mit Knochen.
Gewicht: 1,5 - 1,7 kg

Fleisch ist ein Naturprodukt und wächst nicht genormt. Wir wiegen Ihre Bestellung grammgenau und berechnen nur den exakten Betrag! Der Preis des Produktes bezieht sich auf die obere Grenze der Gewichtsspanne. Für besondere Wünsche oder Fragen stehen wir Ihnen jederzeit unter 039753 258 83 zur Verfügung.

Artikelnummer: 172
51,00 €
(30,00 € / 1 kg)

Unsere zarte und aromatische Wildschweinkeule vom Klepelshagener Wildschwein ist eine besondere Delikatesse. In der Zubereitung gibt es natürlich auch für dieses Stück zahlreiche Varianten, z.B. als Braten im Ofen bei Niedrigtemperatur gegart oder im Smoker gegrillt.

Unser Wildfleisch vom Klepelshagener Wild ist schockgefrostet und daher auch außerhalb der Wildsaison erhältlich.

Zubereitung Wildschweinkeule

  • Backofen vorheizen auf 200 °C
  • Keule in heißem Fett rundherum anbraten.
  • Braten mit Wurzelgemüsen und Speck in den Ofen stellen.
  • Mit Wildfond angießen und Gewürze wie Lorbeerblatt, Piment, Nelken, Wachholder, Rosmarin, Thymian dazugeben.
  • Im Ofen garen. (Garzeit ist abhängig von der Größe des Bratens)
  • Nach dem Garen den Braten entnehmen und warmstellen. Die Soße passieren, binden und abschmecken.

 

Was passt zu Wildschweinkeule?

Wir empfehlen unsere Wildschweinkeule im Ganzen zusammen gebraten mit getrockneten Pflaumen, Birnen, Sauerkirschen und dazu rohe Kartoffelknödel.

Wild rund um das Gut Klepelshagen

Auf den weiten Flächen rund um das Gut Klepelshagen leben Rehe, Wildschweine und Rothirsche, wie es ihrer Natur entspricht: frei in ihren natürlichen Lebensräumen und selbstverständlich ohne Gatter. Aus diesem Grund können wir unser Wildfleisch nicht Bio-Fleisch nennen. Wir können jedoch mit Sicherheit sagen, dass auch das Wild von der besonderen Umgebung in Klepelshagen profitiert.

Gejagt wird hier nach den sehr strengen Jagd-Prinzipien der Deutschen Wildtier Stiftung.  Dazu gehören kürzere Jagdzeiten auf Rothirsche, ein striktes Nachtjagdverbot und große Wildruhezonen, die dem Wild Raum und Ruhe zum Äsen und zum Rückzug lassen.

Selbstverständlich wird jedes Wild, bevor es in der Gourmet Manufaktur Gut Klepelshagen verarbeitet  wird, von der zuständigen Amtsveterinärin bzw. Amtsveterinär untersucht.

Das Gut Klepelshagen gehört wie die Gourmet Manufaktur Gut Klepelshagen zur Deutschen Wildtier Stiftung und liegt inmitten der fruchtbaren und idyllischen Landschaft am Rande der Uckermark  im südöstlichen Mecklenburg-Vorpommern. Auf einer sehr abwechslungsreichen Fläche von ca. 2.000 Hektar wird hier  konsequent wildtierfreundliche und nachhaltige Bioland-zertifizierte Landwirtschaft betrieben.

Schockgefrostetes Fleisch bietet höchste Qualität

Unser Fleisch ist schockgefrostet, das bedeutet, dass es in sehr kurzer Zeit auf eine Temperatur von bis zu -30 Grad Celsius heruntergekühlt wird. Dabei wird der natürliche Zersetzungsprozess des Fleisches aufgehalten. Geschmack, Nährstoffe, Konsistenz bleiben erhalten. Das Schockfrostverfahren ist gegenüber dem herkömmlichen Tiefkühlverfahren (-18 Grad Celsius) noch schonender.

Bestellinformationen

Wir von der Gourmet Manufaktur wissen, dass bei der Bestellung von Fleisch im Internet, insbesondere bei neuen Kunden, viele Fragen auftauchen. Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Informationen zum Bestellvorgang zusammengestellt. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, zögern Sie nicht, uns unter 039753 258 83 anzurufen!

 

Bezahlvorgang

Die Preisangaben in unserem Shop beziehen sich immer auf den Preis der oberen Gewichtsspanne. Den Kilogramm-Preis entnehmen Sie bitte der Grundpreisangabe am jeweiligen Artikel.

Bei elektronischen Bezahlvorgängen (PayPal, Kreditkarte, Lastschrift) reservieren wir einen Betrag von 10% zusätzlich zu Ihrer Bestellsumme. Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, wiegen wir Ihre Produkte und erstellen eine Rechnung. Lediglich über die Rechnungssumme wird Ihr Konto dann tatsächlich belastet. Die Rechnung erhalten Sie mit der Ware.

Kunden, die per Vorkasse bestellen, werden telefonisch oder per E-Mail über den zu überweisenden Betrag informiert.

 

Versand von frischem Fleisch

Das Fleisch wird in Transportkisten aus Styropor innerhalb von 24 Stunden an Sie geliefert. Sie können Ihr Fleisch sofort weiter in den Gefrierschrank legen.

Wir sind uns bewusst, dass der Versand von frischem Fleisch ein sensibles Thema ist. Daher haben wir unseren Versandprozess solange erprobt und optimiert, bis er wirkliche Marktreife hatte und wir ruhigen Gewissens das Fleisch auf die Reise senden konnten.

Sobald Ihre Bestellung versandfertig ist, rufen wir Sie an und teilen Ihnen mit, wann Ihr Fleisch geliefert wird, damit Sie es entsprechend in Empfang nehmen können.

Unsere Empfehlungen für Sie: