Festlich genießen im Einklang mit der Natur: Entdecken Sie unsere Angebote zu Weihnachten.

Côte de Boeuf - Ochsenkotelett vom Klepelshagener Weiderind

Lieferbar, 2-3 Werktage

 
Premiumfleisch aus der Hochrippe, 6 Wo. am Knochen gereift.
ca. 600 gr.

Wir versenden Fleisch ausschließlich tiefgekühlt. Für frische Ware kontaktieren Sie uns bitte.

Fleisch ist ein Naturprodukt und wächst nicht genormt. Wir wiegen Ihre Bestellung grammgenau und berechnen nur den exakten Betrag! Der Preis des Produktes bezieht sich auf die obere Grenze der Gewichtsspanne. Für besondere Wünsche oder Fragen stehen wir Ihnen jederzeit unter 039753 258 84 zur Verfügung.

 

Artikelnummer: 1213
21,00 €
(35,00 € / 1 kg)

Côte de Boeuf - Ochsenkotelett

Der Begriff Côte de Boeuf - zu deutsch Ochsenkotelett - stammt aus der Hochrippe des Klepelshagener Weiderindes. Charakteristisch sind die feinen Fettadern, die das Fleisch beinahe gleichmäßig durchziehen. Es wird in dicke Scheiben von 300 - 400 Gramm geschnitten und mit Knochen geliefert. Dadurch bleibt das Côte de Boeuf wunderbar saftig.

Wenn Sie ein größeres Stück für einen Braten möchten, geben Sie das bitte im Bemerkungsfeld bei der Bestellung an.

Côte de Boeuf indirekt grillen

Côte de Boeuf eignet sich wunderbar zum Grillen. Das Fleisch aus dem Kühlschrank nehmen, mit kaltem Wasser abspülen und gründlich trocknen. Eine Marinade aus wenig Olivenöl, grobem Salz und Pfeffer und einem kleinen Zweig Rosmarin zwei bis drei Stunden vor dem Grillen aufgetragen unterstreicht den Geschmack des Fleisches.

Für das indirekte Grillen mit dem Kugelgrill wird nur auf eine Seite Grillkohle gegeben. Wenn der Grill eine Temperatur von 175 - 200 Grad Celsius erreicht hat, ist es soweit. Achten Sie darauf, dass kein Rauch entsteht. Wenn Sie ein Fleischthermometer verwenden, stecken Sie dieses dicht am Knochen in das Ochsenkotelett, denn das ist die kälteste Stelle. Legen Sie das Fleisch auf den Rost (an der Stelle ohne Kohle). Den Deckel nicht öffnen, bis die Kerntemperatur von 55 Grad erreicht ist. Das kann eine Stunde oder länger dauern. Nun können Sie das Côte de Boeuf bei maximaler Hitze direkt über den Kohlen für einige Minuten grillen. Lassen Sie es danach für 10 - 15 Minuten in Alufolie ruhen. So kann sich der Saft gut im Fleisch verteilen.


Côte de Boeuf braten oder niedertemperaturgaren
Wenn Sie das Côte de Boeuf nicht grillen möchten, empfehlen sich zwei andere Garmethoden: Das Niedertemperaturgaren oder das Braten in einer tiefen Pfanne und im Ofen.

Beim Niedertemperaturgaren wird das Ochsenkotelett etwas zarter als beim Braten, es ist jedoch sehr wichtig, bei dieser Garmethode auf eine konstante Temperatur und auf die Zeit zu achten.

Beim Braten in der Pfanne und im Ofen sind Zeit und Konstante Temperatur nicht ganz so penibel zu beachten. Diese Garmethode ist besonders für größere Stücken geeignet. Für ein ca. 1,5 Kilogramm schweres Stück empfehlen wir, das Fleisch am Knochen einzuschneiden, damit die Hitze gut hineinkommen kann. Den Backofen auf 160 Grad vorheizen. Das Ochsenkotelett in der heißen Pfanne von jeder Seite fünf Minuten scharf anbraten und dann für 25 Minuten in den Backofen stellen. Dabei nicht abdecken. Danach das Fleisch bei geöffneter Ofentür noch einmal fünf Minuten ruhen lassen. Vor dem Servieren schneiden Sie das Côte de Boeuf schräg in Scheiben von ca. einem Zentimeter Dicke.

Bestellinformationen

Wir von der Gourmet Manufaktur wissen, dass bei der Bestellung von Fleisch im Internet, insbesondere bei neuen Kunden, viele Fragen auftauchen. Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Informationen zum Bestellvorgang zusammengestellt. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, zögern Sie nicht, uns unter 039753 258 83 anzurufen!

 

Bezahlvorgang

Die Preisangaben in unserem Shop beziehen sich immer auf den Preis der oberen Gewichtsspanne. Den Kilogramm-Preis entnehmen Sie bitte der Grundpreisangabe am jeweiligen Artikel.

Bei elektronischen Bezahlvorgängen (PayPal, Kreditkarte, Lastschrift) reservieren wir einen Betrag von 10% zusätzlich zu Ihrer Bestellsumme. Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, wiegen wir Ihre Produkte und erstellen eine Rechnung. Lediglich über die Rechnungssumme wird Ihr Konto dann tatsächlich belastet. Die Rechnung erhalten Sie mit der Ware.

Kunden, die per Vorkasse bestellen, werden telefonisch oder per E-Mail über den zu überweisenden Betrag informiert.

 

Versand von frischem Fleisch

Das Fleisch wird in Transportkisten aus Styropor innerhalb von 24 Stunden an Sie geliefert. Sie können Ihr Fleisch sofort weiter in den Gefrierschrank legen.

Wir sind uns bewusst, dass der Versand von frischem Fleisch ein sensibles Thema ist. Daher haben wir unseren Versandprozess solange erprobt und optimiert, bis er wirkliche Marktreife hatte und wir ruhigen Gewissens das Fleisch auf die Reise senden konnten.

Sobald Ihre Bestellung versandfertig ist, rufen wir Sie an und teilen Ihnen mit, wann Ihr Fleisch geliefert wird, damit Sie es entsprechend in Empfang nehmen können.

Unsere Empfehlungen für Sie: