Festlich genießen im Einklang mit der Natur: Entdecken Sie unsere Angebote zu Weihnachten.

Bio Schmorbraten vom Klepelshagener Weiderind

Lieferbar, 3 Werktage

 
beste Stücke aus der Keule oder Schulter
Gewicht: 1,5 kg /
Bei Frische-Wunsch, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch!

Wir versenden Fleisch ausschließlich tiefgekühlt. Für frische Ware kontaktieren Sie uns bitte.

Fleisch ist ein Naturprodukt und wächst nicht genormt. Wir wiegen Ihre Bestellung grammgenau und berechnen nur den exakten Betrag! Der Preis des Produktes bezieht sich auf die obere Grenze der Gewichtsspanne. Für besondere Wünsche oder Fragen stehen wir Ihnen jederzeit unter 039753 258 84 zur Verfügung.

 

Artikelnummer: 1216
34,50 €
(23,00 € / 1 kg)

Entscheidend ist die Wahl des richtigen Fleischstücks für das jeweilige Gericht: Für einen klassischen, edlen Rinderbraten aus dem Ofen, empfiehlt unser Küchenchef die zarten, saftigen, aus der Schulter oder der Keule geschnittenen Stücke. Diese eignen sich bestens für die Zubereitung von sagenhaften Schmorgerichten. Der  Rinderbraten ist ein beliebter Klassiker in der deutschen Küche und das nicht nur an Sonn-und Feiertagen. Wie so oft bei traditionellen Gerichten gibt es unzählige Rezepte mit regionalen Besonderheiten und familiären Traditionen.

Rinderbraten zubereiten

Fleisch kalt abwaschen und gut abtrocknen.
Aus z.B. Salz, grobem Pfeffer, Majoran, Thymian, Rosmarin, Senf und  Honig eine Marinade zubereiten.
Fleischstück mit der Würzpaste einreiben  und mit Klarsichtfolie umwickeln. Über Nacht in den Kühlschrank legen.

✓ Ofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.  
✓ Wurzelgemüse schälen, grob schneiden und Braten von allen Seiten in einem großen Bräter mit Butterschmalz angebraten. Mit Fleischfond und Rotwein ablöschen und bedecken.
✓ Den Topf mit Deckel für ca. 2,5 Stunden in den Backofen schieben. Rinderbraten ab und zu wenden und mit Flüssigkeit übergießen.
Nach Schmorzeit das Fleisch aus dem Bräter nehmen und kurz in Alufolie wickeln. Den Sud durch ein Sieb passieren.
✓ Sauce ggf. mit kalter Butter binden und würzen.

Welche Beilagen zu Rinderbraten?

Wir empfehlen zu unserem Rinderschmorbraten ein gutes Glas Rotwein für die Sauce, Apfel-Rotkraut und Knödel.

Bestellinformationen

Wir von der Gourmet Manufaktur wissen, dass bei der Bestellung von Fleisch im Internet, insbesondere bei neuen Kunden, viele Fragen auftauchen. Wir haben Ihnen hier die wichtigsten Informationen zum Bestellvorgang zusammengestellt. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, zögern Sie nicht, uns unter 039753 258 83 anzurufen!

 

Bezahlvorgang

Die Preisangaben in unserem Shop beziehen sich immer auf den Preis der oberen Gewichtsspanne. Den Kilogramm-Preis entnehmen Sie bitte der Grundpreisangabe am jeweiligen Artikel.

Bei elektronischen Bezahlvorgängen (PayPal, Kreditkarte, Lastschrift) reservieren wir einen Betrag von 10% zusätzlich zu Ihrer Bestellsumme. Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, wiegen wir Ihre Produkte und erstellen eine Rechnung. Lediglich über die Rechnungssumme wird Ihr Konto dann tatsächlich belastet. Die Rechnung erhalten Sie mit der Ware.

Kunden, die per Vorkasse bestellen, werden telefonisch oder per E-Mail über den zu überweisenden Betrag informiert.

 

Versand von frischem Fleisch

Das Fleisch wird in Transportkisten aus Styropor innerhalb von 24 Stunden an Sie geliefert. Sie können Ihr Fleisch sofort weiter in den Gefrierschrank legen.

Wir sind uns bewusst, dass der Versand von frischem Fleisch ein sensibles Thema ist. Daher haben wir unseren Versandprozess solange erprobt und optimiert, bis er wirkliche Marktreife hatte und wir ruhigen Gewissens das Fleisch auf die Reise senden konnten.

Sobald Ihre Bestellung versandfertig ist, rufen wir Sie an und teilen Ihnen mit, wann Ihr Fleisch geliefert wird, damit Sie es entsprechend in Empfang nehmen können.

Unsere Empfehlungen für Sie: