Warmer Rindereintopf mit Pilzen

Dieser warme, herzhafte Rindereintopf schmeckt köstlich nach Rindfleisch. Er ist mit vielen Pilzen, Kartoffeln, Karotten, Erbsen und tollen Kräutern angereichert! Sie können dieses Gericht auch im Schnellkochtopf zubereiten und dabei Zeit sparen. Mit Kartoffeln als Beilage ist dies ein Lieblingsgericht für die kühleren Tage.

Zutaten für 6 Personen
1 kg Rindergulasch
2 Lorbeerblätter

3 Karotten
200 gr ganze Champignons
2 mittlere Zwiebeln
170 gr gefrorene Erbsen
1 Dose cremige Tomatensuppe
500 ml Rinderbrühe
30 gr Mehl
½ TL Pfeffer
3 TL italienische Kräuter
2 EL Öl
Gewünschte Menge an Kartoffeln

Zubereitung

  1. Geben Sie das Mehl in einen großen Gefrierbeutel-Beutel. Geben Sie nun das Fleisch schubweise hinein und schütteln es so lange, bis alle Stücke gleichmäßig bedeckt sind.

     
  2. Schneiden Sie die Zwiebeln klein. Kartoffeln, Karotten und Pilze können Sie in mundgerechte Stücke zerteilen.
     
  3. Für das Anbraten verwenden Sie am besten Ihre Lieblingspfanne mit schwerem Boden, da sich die Hitze so gleichmäßiger verteilt. Erhitzen Sie das Öl in der Pfanne. Wenn das Öl heiß ist, das Fleisch schubweise anbraten. Achten Sie beim Anbraten des Fleisches darauf, dass die Pfanne nicht zu voll ist.
     
  4. Wenn das Fleisch gebräunt ist, geben Sie es direkt in einen großen Topf.
     
  5. Gießen Sie die Rinderbrühe jetzt in die Pfanne und lassen es aufkochen. Dabei rühren Sie die braunen Stücke vom Boden der Pfanne.
     
  6. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und fügen Sie die Tomatensuppe (Ihr Eintopf wird nicht nach Tomatensuppe schmecken! Stattdessen erhalten Sie leicht süße Nuancen, die die salzigen Brühe ausgleicht), italienische Gewürze, Lorbeerblätter und schwarzen Pfeffer hinzu und rühren Sie gut um.
     
  7. Diese Mischung gießen Sie nun über das Rindfleisch im Topf. Geben Sie Zwiebeln, Karotten und Pilze hinzu.
     
  8. Lassen Sie das Ganze nun mindestens 3 Stunden bei geschlossenem Deckel leicht köcheln. Je länger die Kochzeit, desto weicher das Fleisch. Im Schnellkochtopf verkürzt sich natürlich die Zeit. Fügen Sie Wasser oder Brühe hinzu, wenn es nötig ist.

     
  9. Die aufgetauten Erbsen und die Kartoffeln fügen Sie in den letzten 20-30 Minuten der Garzeit hinzu. Entsorgen Sie die Lorbeerblätter und servieren Sie Ihrem köstlichen Eintopf.
     
  10. Aufbewahrung: Der Rindereintopf schmeckt am nächsten Tag noch besser, nachdem es in dieser unglaublichen Soße mariniert wurde. Nach dem Kochen können Sie ihn bis zu vier Tage im Kühlschrank aufbewahren oder einfrieren.
     
  11. Tipp 1: Benutzen Sie zu dem Rindergulasch auch Suppenfleisch. Dieses verleiht dem Eintopf ein herzhaftes Aroma.
     
  12. Tipp 2: Wenn Sie es gerne süß-säuerlich mögen ein kleiner Geheimtipp: Fügen Sie schlesische Gurken und ein wenig von dem Gurkenwasser in den Topf vor dem Aufkochen.
Tags: Gulasch
Passende Artikel
Bio-Rindergulasch Bio-Rindergulasch
Inhalt 500 Gramm (31,00 € * / 1000 Gramm)
ab 15,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Gourmet Manufaktur Gut Klepelshagen GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Gourmet Manufaktur Gut Klepelshagen GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)