Es ist BRATWURST-JULI! Jetzt 25% Rabatt auf Bratwürste sichern Hier sparen >

Aufgrund einer Telekom-Störung sind wir zur Zeit telefonisch nicht zu erreichen! Bitte schreiben Sie uns an info@gmgk.de

Süß und scharf – das Chili mit dem besonderen Etwas

Chili ist traditionell ein lang gekochter Eintopf aus Rindfleisch, Chilis und Tomaten. Rotwein und Zartbitterschokolade geben diesem Rezept die besondere Note. Achten Sie bei den Zutaten auf gute Qualität. Sie werden den Unterschied schmecken. Die Schärfe können Sie selbst bestimmen: regulierbar durch die Zartbitterschokolade oder aber einfach eine Chilischote weniger verwenden.

Zutaten für 4 Personen

1000 gr Bio-Rinderhackfleisch vom Klepelshagener Weiderind
2 weiße Zwiebeln, fein gehackt
1 El Pflanzenöl
1 EL Tomatenmark
1 EL scharfer Senf
1 EL Worcestersauce
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
2 scharfe Chilischoten, fein gehackt
2 Dosen Kidneybohnen, abgetropft
2 Dosen gewürfelte Tomaten
1 TL scharfes Paprikapulver
250 ml Rotwein
250 ml Rinderfond
2 Lorbeerblätter
50 gr Zartbitterschokolade
1 gehäufter EL brauner Zucker
2 EL Zitronensaft
Oregano
nach Bedarf Salz und Pfeffer aus der Mühle
nach Bedarf Chilipulver oder Tabasco

Zubereitung

  1. Geben Sie das Öl in einen großen Topf. Fügen Sie die Zwiebeln und dann das Bio-Rinderhackfleisch dazu. Würzen Sie es mit Salz und Pfeffer und braten Sie es kross an.
     
  2. In die Mitte des Topfes geben Sie das Tomatenmark, den scharfen Senf und die Worcestersoße und braten Sie es kurz mit an. Danach geben Sie den fein gehackten Knoblauch, Paprikapulver und Chilischoten dazu und rühren die Tomaten unter. Löschen Sie das Ganze mit dem Rotwein und der Rinderbrühe daraufhin ab und fügen Sie zum Schluss das Lorbeerblatt hinzu.
     
  3. Nun lassen Sie das Chili 1-2 Stunden bei geringer Hitze köcheln.
     
  4. Jetzt erst rühren Sie die Kidneybohnen, den Oregano,den Zucker, den Zitronensaft und die Zartbitterschokolade vorsichtig unter und schmecken nochmals ab (evtl. noch Salz/Pfeffer oder Chilipulver dazugeben) und lassen alles ca. 15 Minuten weiterköcheln.
     
  5. TIPP: Bereiten Sie das Chili einen Tag vorher zu, so kann es gut durchziehen. Vor dem Servieren das Lorbeerblatt entfernen. Dazu schmeckt Fladenbrot oder Baguette am besten.

 

Passende Artikel
Bio-Rinderhack Bio-Rinderhack
Inhalt 500 Gramm (21,00 € * / 1000 Gramm)
ab 10,50 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Datenschutz
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind notwendig, andere helfen uns im Bereich Marketing, Analyse und der Verbesserung Ihres Erlebnisses bei uns.
Notwendige Cookies
Diese Cookies sind notwendig um unsere Website nutzen zu können. Details
Anbieter: Gourmet Manufaktur Gut Klepelshagen GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Funktionale Cookies
Diese Cookies stellen zusätzliche Funktionen wie den Merkzettel oder die Auswahl der Währung für Sie zur Verfügung. Details
Anbieter: Gourmet Manufaktur Gut Klepelshagen GmbH (Datenschutzbestimmungen)
Nutzungsanalyse
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um die Nutzung der Seite zu analysieren.
Google Analytics
Mit Google Analytics analysieren wir, wie Sie mit unserer Website interagieren, umso herauszufinden, was gut ankommt und was nicht. Details
Anbieter: Google LLC (USA) oder Google Ireland Limited (Irland, EU) (Datenschutzbestimmungen)
Marketing
Diese Cookies / Dienste werden verwendet, um personalisierte Werbung auszuspielen.
Facebook Pixel
Der Facebook Pixel ist ein Analysetool, mit dem wir die Effektivität unserer Werbung auf Facebook messen. Damit lassen sich Handlungen analysieren, die Sie auf unserer Website ausführen. Details
Anbieter: Facebook Inc. (USA) (Datenschutzbestimmungen)