„Wenn man will, dass das Jahr erfolgreich wird, muss man am ersten Januar damit beginnen.“

Linseneintopf

Rezept: Linsensuppe mit Gourmet-Knacker


Zutaten für 4 Personen:

60g Schalotten
80g Karotten
80g Sellerie
80g Lauch
1 Knoblauchzehe
2 EL neutrales Öl
320g Berglinsen
100ml Rotwein
1 Zweig frischen Thymian
1 kl. Zweig frischen Rosmarin
Stk. Bio-Zitronenschale
½ Stück Zimtrinde
1 Lorbeerblatt
1-1,2 l Geflügelfond
160g Kartoffeln
4 Stück Gourmet-Knacker
1 EL Rotweinessig
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Schalotten schälen und klein würfeln. Karotten und Sellerie putzen und würfeln. Lauchstange putzen und in Würfel schneiden. Knoblauch schälen und andrücken.

Öl in einem Topf erhitzen. Die Schalotten glasig anbraten, dann das Wurzelgemüse und den Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten.
Zuletzt die Linsen dazugeben und weitere 2 Minuten mit dünsten.

Mit dem Rotwein ablöschen. Alle Aromaten und Gewürze in den Topf geben.
So viel Fond zugießen, dass die Linsen gut bedeckt sind. Bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten garen. Nach und nach restlichen Fond zugießen.

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Gourmet-Knacker zusammen mit den Kartoffeln in den Topf geben und für weitere 45 Minuten bei kleiner Flamme kochen.

Den Eintopf erst kurz vor dem Ende der Kochzeit abschmecken mit Rotweinessig, Salz, Pfeffer.

Guten Appetit!