„Wenn man will, dass das Jahr erfolgreich wird, muss man am ersten Januar damit beginnen.“

Fleisch und Wurst gleichzeitig braten

Fleisch und Wurst gleichzeitg grillen

In unseren Grilltipps weisen wir immer darauf hin, dass Fleisch auf einem heißen Grill gebraten werden muss, Bratwürste dagegen nur weniger Hitze vertragen und mehr Zeit und Geduld  brauchen, um gar zu werden.

In der Praxis ist das manchmal schwer zu realisieren. Da wollen alle auf einmal ihr Grillprodukt haben, und dann werden die Bratwürste doch mit auf den heißen Grill gelegt, werden zu schnell von außen kross, sind aber innen noch fast roh.

Mit diesem einfachen Trick können Sie Fleisch und Bratwürste gemeinsam auf dem heißen Grill zubereiten:

Bringen Sie in einem Topf das Wasser zum Kochen. Nehmen Sie dann den Topf vom Herd, legen Sie die Bratwürste hinein und lassen Sie sie 5 Minuten ziehen. Danach legen Sie die (abgetrockneten) Würstchen zusammen mit dem Fleisch auf den heißen Grill und braten  sie von allen Seiten an, bis sie schön kross und gebräunt sind. Sie können sicher sein, dass die Würste auch innen „durch“ sind. Guten Appetit!